Bis zum heutigen Tag ist der Song „Let’s Twist Again“ von Chubby Checker aus dem Jahre 1961 im kollektiven Gedächtnis von unserer Gesellschaft verblieben und wird immer wieder gern gespielt. Auch wenn sich der Song auf den Twist als Tanz bezieht, ist wahrscheinlich weniger bekannt, dass mit diesem weltweiten Hit die globale Bekanntheit des Twists erst begann. In den folgenden Jahren nach Checker‘s Hit hatte der viervierteltaktige Twist seine Blütezeit und wurde weltweit zu Rock’n’Roll Musik, Rhythm and Blues oder spezieller Twist Musik getanzt. In neuerer Zeit erlebte der Twist dank des Filmes „Pulp Fiction“ ein grosses Revival.

Eine Spezialität des Twists besteht darin, dass sich die Tanzenden nicht berühren, obschon es sich um einen Paartanz handelt. Vielmehr befinden sich die Partner einander gegenüber und tanzen mit drehenden Bewegungen der Fussspitzen und des Beckens sowie mit vielerlei weiteren frei gestaltbaren Tanzelementen.